Verbandsgemeinde Altenahr

Seitenbereiche

IT-Systemadministrator (m/w/d)

Seiteninhalt

IT-Systemadministrator (m/w/d)

Die Verbandsgemeinde Altenahr sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Systemadministrator (w/m/d) 
(in Vollzeit, unbefristet)

Zum Tätigkeitsfeld gehören neben dem Rathaus insbesondere die Grundschulen Ahrbrück, Altenahr und Dernau, die Ahrtalschule, sowie die Liegenschaften des Abwasserwerkes sowie eine Unterstützungsleistung für die Ortsgemeinden.

Ihre Aufgaben:
Das Aufgabengebiet umfasst die gesamte Bandbreite der System- und Anwendungsbetreuung. 

Zu Ihrem Aufgabenbereich gehören unter anderem:

  • Planung und Administration von zentralen Programmanwendungen
  • Planung und Verwaltung der Haushaltsmittel – Bedarf an Hard- und Software analysieren, bewerten und beschaffen
  • Ansprechpartner für allgemeine IT-Fragen und IT-Sicherheit
  • Benutzerverwaltung und -betreuung für die Fachprogramme und Systeme
  • Pflege der sozialen Medien
  • Koordinierung von IT-Dienstleistern zur Aufrechterhaltung der Betriebsbereitschaft der IT in der Verwaltung und den nachgeordneten Einrichtungen
  • Servicearbeiten an Peripheriegeräten (Drucker, Scanner, Multifunktionsgeräte etc.)
  • First- und Second-Level-Support
  • Administration von mobilen Endgeräten, hier insbesondere die Konfiguration der Schüler– und Lehrer iPads
  • Betreuung der IP-TK-Anlagen
  • Wahrnehmung von IT-Sicherheitsaufgaben
  • Technische Umsetzung und Betreuung der Anforderungen des Onlinezugangsgesetzes (OZG)

Das erwarten wir von Ihnen:

  • fundierte Kenntnisse und bestenfalls nachweisbare Erfahrungen als Administrator/-in
  • Kenntnisse in der Telekommunikation
  • Bereitschaft zu selbständigem und eigenverantwortlichem Arbeiten
  • die Fähigkeit zum Erkennen und Analysieren von Problemstellungen und zum Aufzeigen geeigneter Lösungen
  • überdurchschnittlicher Einsatz und die Bereitschaft, sich auch außerhalb der normalen Bürozeiten einzusetzen

Ihr Profil:
Idealerweise verfügen Sie über eine abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum
Fachinformatiker/in (w/m/d) der Fachrichtung Systemintegration. Wir freuen uns aber auch über Ihre Bewerbung, wenn Sie eine vergleichbare Ausbildung und nachgewiesene Kenntnisse in den genannten Bereichen mitbringen.

  • Sehr gute Praxiskenntnisse bezüglich der Installation und Wartung von PCs und Server sowie unterschiedlichen Peripheriegräten (auch im Netzwerk)
  • Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein, Kommunikations- und Kooperationsbereitschaft, Teamfähigkeit sowie Serviceorientierung
  • Eigeninitiative und Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen
  • Führerschein der Klasse 3 bzw. der Klasse B, da ein Teil der Arbeit vor Ort in den Schulen und Abwasserwerk stattfindet

Unser Angebot:

  • Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit oder Teilzeit
  • Ein angenehmes Arbeitsklima unter familienfreundlichen Arbeitsbedingungen und flexibler Arbeitszeitgestaltung
  • Ein mit modernster Technik ausgestatteter Arbeitsplatz

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 31. Januar 2022 an die Verbandsgemeindeverwaltung Altenahr
z. Hd. Frau Löhndorf
Roßberg 143
53505 Altenahr
oder per Mail an personalamt(@)altenahr.de.
Da wir die Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden, bitten wir auf die Verwendung von Bewerbungsmappen zu verzichten und keine Originale beizufügen.