Verbandsgemeinde Altenahr

Seitenbereiche

Tourismus Aktuell

Seiteninhalt

"Tour de Ahrtal" am 21. Juni 2020 zwischen Blankenheim, Hillesheim, Müsch und Altenahr

Zum beliebten Radaktionstag „Tour de Ahrtal“ laden jährlich die beteiligten Kreise und Gemeinden im Ahrtal und in der nördlichen Vulkaneifel ein. Von der Ahrquelle in Blankenheim bis nach Altenahr führt die Tour de Ahrtal über gut ausgebaute Landstraßen, entlang idyllischer Dörfer und vorbei am Flusslauf der Ahr durch die vielseitige Landschaft des Ahrtals. In Ahrdorf kann als Alternative zur Ahrstrecke auf den Kalkeifel Radweg in Richtung Hillesheim gewechselt werden.

Die Strecken sind für alle Anforderungen geeignet. Das Angebot reicht von der kurzen Flachlandetappe bis zum Bergzeitfahren. Besonders Sportlichen bietet sich die rund 80 km lange Tour von der Ahrquelle in Blankenheim bis zur Ahrmündung in den Rhein bei Sinzig an. Neben den Radwegen bietet die eigens für die Veranstaltung gesperrte B 258 zwischen Blankenheim und Dümpelfeld ein autofreies Fahrerlebnis.

Zahlreiche Aktionspunkte entlang der Strecke zwischen Blankenheim, Hillesheim, Müsch und Altenahr laden zwischen 10 und 18 Uhr zu Pausen ein, bieten Verpflegung, Unterhaltung, Mitmachaktionen, Pannenservice und vieles mehr. 

Ob alleine oder mit der ganzen Familie- der Spaß ist an diesem Tag vorprogrammiert  

Nähere Informationen unter www.tour-de-ahrtal.de.