Seite drucken
Verbandsgemeinde Altenahr (Druckversion)

Sahrbachweg

„Erleben, entdecken, die Sinne wecken – durch das Sahrbachtal von Kreuzberg nach Kirchsahr

Der Freundeskreis Sahrbachtal e.V. hat im Jahr 2006 einen wunderschönen Wanderweg auf 8,5 km durch das Sahrtal initiiert. Der Sahrbachweg durchzieht eines der reizvollsten Seitentäler der Ahr. Abseits vom touristischen Rummel haben Sie hier Zeit und Muße in eine nahezu unberührte Natur einzutauchen. Neben der herrlichen Landschaft birgt das Tal auch historische und kulturelle Schätze auf die Sie am Wegesrand hingewiesen werden: Kelten und Römer, Herren und Knechte, Bauern, Bergleute und Köhler haben die Landschaft mit geprägt.

Die Wanderkarte im Taschenformat zum „Wanderparadies Sahrbachtal“ ist in der Touristinformation in Altenahr oder beim “Freundeskreis Sahrbachtal“ erhältlich.

„Unterwegs auf dem Sahrbachweg“
„Unterwegs auf dem Sahrbachweg“

Highlights

Geschützte Feuchtwiese, Köhler-Steig, Gretelstollen, Das Binzenbacher Haus sowie die Pfarrkiche Kirchsahr mit ihrem berühmten Altar, einem Kleinod der Kölner Maler-Schule aus der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts.

Einen kurzen Film über den Sahrbachweg können Sie sich auf der Seite des SWR ansehen. 
Hier geht es zum Film

Flyer als Download
Homepage Freundeskreis Sahrbachtal e.V.

http://www.altenahr.de/de/freizeit-tourismus/wandern/sahrbachweg/