Seite drucken
Verbandsgemeinde Altenahr (Druckversion)

Altenahr-App

Die App

Altenahr-App
Altenahr-App

Die Verbandsgemeinde Altenahr hat bereits 2014 die Altenahr-App veröffentlicht. Im Rahmen eines „App-Relaunches“ im Jahre 2016 wurde eine deutliche Erweiterung mit neuen Funktionen und Möglichkeiten – insbesondere für das örtliche Gewerbe – vorgenommen.  

Die App ist kostenlos und besteht aus 19 Themenbereichen, die ein Konzentrat aus den Inhalten des Web-Portals darstellen. Neu hinzu kamen 2016 insbesondere Zielgruppen-Angebote, der Kinder-Ortsplan sowie die Funktion „Website“. Die Website unter www.altenahr.de wurde über mobile, optische Anpassungen (Responsive Webdesign) direkt in die App integriert. Über die Funktion „Web in der App“ finden Nutzer auf jeden Fall alle Informationen rund um Altenahr.

Die App enthält Funktionen wie Volltextsuche und Öffnungszeiten. Sie steht für die Betriebssysteme iOS und Android zur Verfügung. Enthalten sind die Kartenfunktion mit sämtlichen standortbezogenen Informationen sowie der „LiveGuide“ Altenahr: Der virtuelle Altenahr-Guide basiert auf „Augmented Reality“, mit dem man sich live in  der Verbandsgemeinde Altenahr bewegen kann.

Neben aktuellen Bereichen wie News, Veranstaltungen können auch Übernachtungen abgerufen werden. Über „Live-Meldungen“ können Bürger und Gäste der Gemeinde nach kurzer Registrierung über das Smartphone sofort Informationen über Schäden oder Verbesserungsmöglichkeiten mitteilen. Es können zusätzliche Informationen wie Fotos oder GPS-Standort mitgesendet werden. Auf einer Karte werden die bisher betroffenen Standorte angezeigt.  

Einkaufsführer mit Öffnungszeiten und aktuellen Angeboten
Kunden sind mehr als bereit, ihr mobiles Endgerät als Shopping-Hilfe zu nutzen. Studien zufolge recherchieren etwa drei Viertel der mobilen Nutzer über ihr mobiles Gerät, bevor sie einen Einkauf tätigen. Die App bietet der Verbandsgemeinde perfekte Voraussetzungen, um die Leistungsfähigkeit und Angebote der Unternehmen darzustellen. So kann zum Beispiel nun angezeigt werden, wie lange ein Unternehmen noch geöffnet hat. 

Die Verbandsgemeinde hat für eine Plattform gesorgt, die mobile Angebote bündelt und über eine große Reichweite verfügt. Ein besonderes Feature der App ist die Angebots-Suche. Nutzer können mit ihrem Smartphone oder Tablet aktuelle Angebote, Stellenangebote, Tagesessen, Informationen und Veranstaltungstipps im definierten Umkreis abrufen. Dazu erkennt und zeigt die App automatisch relevante „Schnäppchen“ in bestimmter Entfernung zum aktuellen Standort. Diese Schnäppchen werden von den Unternehmen und der Verbandsgemeinde selbst eingestellt und sind damit immer topaktuell. Hat man ein tolles Angebot gefunden, führt die App auch direkt zum Anbieter. Das lohnt sich natürlich nicht nur für die Nutzer, sondern auch für die Unternehmen. 

Crossmedia und Pflegeaufwand
Im Rahmen des Crossmedia-Konzepts werden die Inhalte der Website mit den App-Inhalten synchronisiert. Die Daten stehen damit ohne Mehraufwand auf verschiedenen Plattformen (Web, Mobile, Apps) zur Verfügung und können zudem noch frei strukturiert in der Altenahr-App kombiniert werden. 

Mehr Informationen zu Beteiligungsmöglichkeiten für örtliche Unternehmen finden Sie hier

 

Altenahr-App bei iTunes & Google Play

QR Code zu Google PlayStore
QR Code zu Google PlayStore
QR Code zu Apple iTunes
QR Code zu Apple iTunes

Video zur App der Verbandsgemeinde Altenahr

http://www.altenahr.de/index.php?id=529