Verbandsgemeinde Altenahr

Seitenbereiche

Neues aus dem Rathaus

Seiteninhalt

Werden Sie "Wahlhelfer*in" in Ihrer Ortsgemeinde

Gerne möchten wir Sie als Wahlvorstandsmitglied in der Funktion einer Beisitzerin/eines Beisitzers für die Landtagswahl am 14. März 2021 gewinnen.

Die Verbandsgemeinde Altenahr ist in 17 Stimmbezirke eingeteilt. Für jeden dieser Stimmbezirke werden Mitglieder im Wahlvorstand gesucht, die u. a. folgende Aufgaben haben:

  • Ausgabe der Stimmzettel an die Wähler*innen
  • Unterstützung bei der Auszählung der Stimmzettel und der Ermittlung des Wahlergebnisses
  • Aufrechterhaltung von Ruhe und Ordnung im Wahlraum

Die Tätigkeit im Wahlvorstand stellt ein Ehrenamt dar. Weil Sie im Interesse der Allgemeinheit tätig werden, genießen Sie wie Arbeitnehmer den Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung. Die Mitglieder im Wahlvorstand erhalten als Dankeschön ein Erfrischungsgeld von 25 Euro.

Grundsätzlich kann jede Person, die stimmberechtigt ist, im Wahlvorstand des eigenen Wohnortes eingesetzt werden. Weitere Voraussetzungen müssen nicht erfüllt werden. Die Wahlvorstände werden so zusammengestellt, dass sich in jedem Wahlvorstand erfahrene Personen befinden, die bereits zurückliegende Wahlen in einem Wahlvorstand durchgeführt haben.

Haben wir Ihr Interesse geweckt und möchten Sie Beisitzer/Beisitzerin werden?
Dann wenden Sie sich gerne per E-Mail an wahlen@altenahr.de oder an Ihre Ortsbürgermeisterin/Ihren Ortsbürgermeister.

Wahlen unter Corona-Bedingungen
Der Schutz von Wahlvorstandsmitgliedern, Wahlhelfer*innen sowie der Wählerinnen und Wähler steht bei den Planungen an erster Stelle, denn aktuell ist die Pandemie-Situation für März noch nicht absehbar.

Verbandsgemeindeverwaltung Altenahr, 18.01.2021
Weigand, Bürgermeisterin